de Language

As Janelas Verdes - Boutiquehotel im historischen Zentrum Lissabons

Direkt neben dem Museum für Alte Kunst, in der malerischen Straße "Rua das Janelas Verdes" (Straße der grünen Fenster), befindet sich ein kleiner Stadtpalast, der Ende des 18. Jahrhunderts erbaut wurde. Er trägt ebenfalls den Namen "As Janelas Verdes".

Nehmen Sie sich Zeit, um diese charmante Straße und den herrlichen Palast zu entdecken und genießen Sie dabei die behagliche und romantische Atmosphäre.

 

Der berühmte portugiesische Schriftsteller Eça de Queirós ist mit diesem Gebäude auf eine besondere Weise verbunden. Es heißt, dass er hier gelebt hat, und der Stadtpalast soll ihn zur Schaffung des magischen Hauses "O Ramalhete" in seinem Roman "Os Maias" inspiriert haben.

Im Flair des Hotels werden Erinnerungen an ihn wach: kleine Kunstobjekte, Bücher, Gemälde und Andenken versetzen uns in eine andere Zeit.

 

Wenn der Frühling kommt, können Sie hier den Tag mit einem traumhaften Frühstück im Garten beginnen und sich der Ruhe des alten Lissabon hingeben.